11. Kongress "Zukunft Prävention"

+++ Terminverschiebung auf 2. Juni 2021 +++

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit dem Beginn der Planungen für unseren diesjährigen Kongress „Zukunft Prävention“, der für den 28. Oktober 2020 geplant war, hat sich die Situation durch die Verbreitung des Coronavirus grundlegend verändert. Zur Eindämmung der Pandemie müssen weiterhin bestimmte Regeln eingehalten werden. Dazu gehört auch, auf ausreichenden Abstand zwischen Menschen zu achten. Damit steht fest, dass wir den Kongress in diesem Herbst nicht durchführen können, denn bei unserem Konzept geht es nicht zuletzt darum, untereinander ins Gespräch zu kommen.

 

Als Veranstalter sind wir uns unserer besonderen gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Wir haben uns daher entschieden, die für den 28. Oktober 2020 geplante Veranstaltung auf den 2. Juni 2021 zu verschieben.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen weiterhin viel Energie und Zuversicht, um die aktuellen und vor uns liegenden Herausforderungen bestmöglich zu meistern. Bleiben Sie gesund!

 

Wir freuen uns darauf, am 2. Juni 2021 mit Ihnen in Berlin wieder spannende Themen zu diskutieren!


Klaus Holetschek, MdL

Präsident Kneipp-Bund e.V.

Ulrike Elsner

Vorstandsvorsitzende vdek e.V.

Dr. Stefan Schmidt-Troschke

Vorstand DAMiD e.V.

 


Kontakt für Rückfragen:
Caroline Geiser, Kongressbüro
info@zukunft-praevention.de
Tel. 030-20077095